Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen, Verträge und rechtsgeschäftlichen Handlungen zwischen Leenatelier und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2 Vertragsabschluss

(2.1) Die Präsentation der Ware im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot von Leenatelier auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung das Angebot anzunehmen.

(2.2) Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen für das Rechtsverhältnis mit Leenatelier an.

(2.3) Leenatelier bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes dar. Sie dient lediglich dem Kunden als Information, dass die Bestellung Leenatelier eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware an den Kunden.

3 Fälligkeit

Die Zahlung des Kaufpreises ist innerhalb einer Woche nach Vertragsschluss fällig.

4 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Leenatelier.

5 Versandkosten

Die Verpackungs- und Versandkosten werden dem Kunden rechtzeitig vor abschließen des Bestellvorganges bekannt gegeben.

6 Lieferung

(6.1) Die Lieferung von bestellter Ware innerhalb Deutschlands erfolgt nach Zahlungseingang in der Regel innerhalb von 2-5 Werktagen.

(6.2) Sämtliche Angaben über voraussichtliche Liefertermine sind unverbindlich, außer diese sind ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden.

7 Garantie

Leenatelier übernimmt grundsätzlich keine über die gesetzliche Gewährleistung hinausgehende Garantieverpflichtung, sofern nicht bei einzelnen Waren in der Produktbeschreibung eine darüber hinausgehende Garantieerklärung erfolgt.

8 Umtausch und Ausübung des Widerrufsrechts

(8.1) Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren im Falle des Widerrufs oder Umtauschs. Im Regelfall betragen die Kosten für eine Briefsendung 2,60€.

(8.2) siehe Wiederrufsbelehrung.

9 Rechtswahl & Gerichtsstand

(9.1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen Leenatelier und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

(9.2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Leenatelier ist der Sitz des Anbieters.

10 Eventuelle Schäden an Drittprodukten

(10.1) Leenatelier weist ausdrücklich darauf hin, dass es beim Tragen von Drittprodukten zusammen mit unseren angebotenen Artikeln zu Schäden kommen kann. Für jede Art von Beschädigungen können keine Schadensersatzansprüche in jeglicher Art seitens dem Kunden geltend gemacht werden.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.